Fair und fit in den Frühling


Produkt: Freekeh, sonnengetrockneter und gerösteter grüner Weizen, bio, 250g
Importeur: dwp
Preis: 3,50 €

In einschlägigen Blogs wird Freekeh mittlerweile als „Superfood“ bezeichnet und vielfach angepriesen. Das sei Grund genug, Ihnen das Getreide von „Canaan Fair Trade“ aus Palästina genauer vorzustellen. Doch was ist unser Produkt des Monats und wo kommt es her?

Freekeh ist etwa 4.000 Jahre alt und stammt ursprünglich aus dem Mittleren Osten. Es handelt sich um unreif geernteten Weizen, der nach der Ernte getrocknet und dann über offenem Feuer geröstet wird. Die Röstung verleiht ihm unter anderem einen leicht nussigen Geschmack. Obwohl es ähnlich schmeckt, sollte Freekeh nicht mit Grünkern verwechselt werden! Allerdings kann man es wie Dinkel oder auch Reis zubereiten und damit Salate, Suppen, Beilagen oder Bratlinge kochen. Wertvolle Inhaltsstoffe machen Freekeh darüber hinaus interessant: es enthält vier mal mehr Proteine und Ballaststoffe als Reis und hat einen hohen Calcium- und Magnesiumgehalt.

Unser Freekeh wird von Bauern aus Palästina angebaut, die in dem Projekt „Canaan Fair Trade“ organisiert sind. Freekeh kann nur in einem zeitlich eng begrenzten Rahmen geerntet und geröstet werden. Canaan koordiniert die Pflanzzeit des Weizens sowie den Vertrieb. Damit soll es den Bauern ermöglicht werden, Freekeh in einem möglichst langen Zeitraum, nämlich von Mitte April bis Mitte Mai, herzustellen. Darüber hinaus baut Canaan direkte Arbeitsbeziehungen mit den palästinensischen Landbewohnern auf. Das Projekt ermöglicht es auf diese Weise bestimmten Randgruppen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen und gibt diesen Gruppen so eine reale Chance zur Teilhabe. Neben Freekeh gehören Produkte wie Olivenöl, Mandeln, Oliven oder Maftoul - handgerolltes Couscous - zum Programm von Canaan Fair Trade. Alle Produkte von Canaan sind nicht nur fair, sondern auch bio!


Ein Salat aus Freekeh mit Fetakäse, Cashew-Nüssen und sonnengetrockneten Tomaten. Hier finden Sie das Rezept!

Bildquelle: dwp (http://www.dwp-rv.de/cm/index.php?menuid=63&reporeid=343)

Information

Produkt des Monats

Trinkschokolade Zartbitter

Filmfestival

Bonner Filmfair 2018

21. bis 30.09. im WOKI

Frühstück und Modenschau

Rundum Fair 2018

Samstag, 22.09., 11 bis 14 Uhr

Veranstaltung

Fair übers Meer

Montag, 24.09., 19:15 Uhr

Veranstaltung

Vielfalt auf dem Acker

Freitag, 12.10., 19:15 Uhr

Information

Fairstärkung gesucht

Der Verein Weltladen Bonn e.V. sucht stets nach interessierten, engagierten Mitarbeiter_innen und Helfer_innen!
Infos dazu gibt es hier

Aktionen und Kampagnen

#nachgehakt: Ist meine Lieblings-Schoki fair?