"Ich bin nur mal kurz Schokolade holen"

Eine Gruppe Bonner radelt nach Amsterdam. Ihre Mission: Schokolade klimaneutral zu Händlern im Rheinland transportieren – per Lastenrad statt Lkw.


Bildquelle: Schokofahrt.de

Heute, am 3. Oktober 2018, ist die Schokofahrt in Bonn am Frankenbadplatz gestartet. Von der letzten Schokofahrt um Ostern 2018 hatte der Weltladen auch schon Schokolade bezogen, die sehr schnell vergriffen war. Dieses mal haben wir folglich mehr bestellt. Auch andere Läden sind dieses mal dabei. Über das Schokofahrt-Projekt und die Herkunft der Schokolade gab es bereits einen Vortrag im Juni im Weltladen.

Auf den Genuss von Schokolade zu verzichten – für viele unvorstellbar. Dumm nur, dass die köstlichen Kakaobohnen nicht in Europa wachsen, sondern aus Afrika oder der Karibik per Flugzeug oder Frachtschiff zu uns transportiert werden müssen. Für die Klimabilanz ein Desaster. Aber es gibt Alternativen: So macht sich ein Segelschiff, die Tres Hombres, einmal im Jahr auf, um fair gehandelten Bio-Kakao aus der Karibik nach Europa zu bringen. Und das dank Wind-Antrieb klimaneutral. Da ist es nur konsequent, dass der in den Niederlanden zu feiner Schokolade verarbeitete Kakao auch so klimaneutral wie möglich weiter nach Deutschland transportiert wird. Gesagt, getan: 2017 starteten einige engagierte Radfahrer*innen aus Münster die Schoko-Fahrt. Mit Lastenrädern holten sie dabei die eigens produzierte Schokolade aus Amsterdam ab und brachten sie zu Verkaufsstellen in Deutschland. Die Idee stieß schon bald auf begeisterte Nachahmer*innen in vielen weiteren Städten. In diesem Jahr ist zum ersten Mal eine Gruppe aus Bonn dabei. Am 3.10. um 10 Uhr brechen sieben Radler*innen vor dem Frankenbad in der Altstadt Richtung Amsterdam auf. Dort holen sie am 6.10. rund 120 Kilogramm Schokolade ab und bringen sie nach Deutschland. Ab dem 13. Oktober kann jeder gewissenhafte Schoko-Fan die köstlichen Tafeln dann im Bonner Weltladen oder in einer der Filialen von Bergfeld’s Bioladen erwerben.

Mehr Informationen: www.schokofahrt.de

Die Daten in Kürze:

Start: 3.10.2018, Platz vor dem Frankenbad

Ankunft Amsterdam: geplant 5.10.2018 gegen Abend

Abfahrt Amsterdam: 7.10.2018 vormittags

Voraussichtliche Ankunft Bonn: 9.10. gegen 18 Uhr am Marktplatz Bonn, vor dem Alten Rathaus

Begrüßung der Schokofahrtler und Empfang der Schokolade im Weltladen: 13.10., 11 Uhr

Information

Produkt des Monats

Geschirr "Nature"

Nächste Veranstaltung

Vielfalt auf dem Acker

Freitag, 12.10., 19:15 Uhr

Veranstaltung

Tag der Vereinten Nationen

Samstag, 20.10.

Veranstaltung

Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“

Mittwoch, 14.11., 19:15 Uhr

Information

Fairstärkung gesucht

Der Verein Weltladen Bonn e.V. sucht stets nach interessierten, engagierten Mitarbeiter_innen und Helfer_innen!
Infos dazu gibt es hier

Aktionen und Kampagnen

#nachgehakt: Ist meine Lieblings-Schoki fair?